ZUMBA – ein einzigartiges Trainings-Erlebnis.
Zumba ist ein effektives Ganzkörper-Tanz- und Fitnesstraining. Hier sind alle richtig,
die sich gerne zu den verschiedensten Tanzstilen bewegen. Von Salsa über Cumbia, aber
auch klassischen Fitness-Moves, hier ist alles dabei. Die Zumba-Stunde vereint Elemente
aus Tanz, Aerobic und Krafttraining. So wird Eure Ausdauer trainiert, Euer Körper
gekräftigt und Eure Figur gestrafft, die Kalorienverbrennung wird angekurbelt und
alles fast nebenbei, da Ihr auf Grund des hohen Spaß Faktors die Anstrengung fast
vergesst.Die Stunde ist für jedermann/frau geeignet. Tanzerfahrung ist nicht
erforderlich, Hauptsache Ihr habt Spaß an der Bewegung, denn Zumba basiert auf
dem das Prinzip „Easy to Do!“ Also auf was wartet Ihr noch? Kommt vorbei und tanzt,
lacht und schwitzt mit mir.

BODYWORK!
Der Name verrät schon alles. Ein gesunder und kräftiger Körper ist das größte Kapital das
wir haben. Diese Kursstunde umfasst verschiedene Workout-Übungen für den ganzen Körper,
die uns formen, kräftigen und straffen. Wir trainieren mal mit, mal ohne Kleingeräte, oder
„nur“ mit dem eigenen Körpergewicht, jedoch immer zu motivierender Musik. So bieten wir
dem Körper verschiedene Trainingsanreize und Langeweile hat keine Chance. Nach der
BodyWork-Einheit belohnen wir uns mit einem Stretching und Entspannungsteil.

DANCEAEROBIC & BODYWORK!
Diese Stunde bietet die perfekte Kombination aus Tanz und klassischer Gymnastik, und ist
somit ein wirklicher „Allrounder“. Es werden das Herz-Kreislauf- System, Kraftausdauer,
Koordination, und Beweglichkeit trainiert. Die Schrittkombination wird während der Stunde
erarbeitet und am Schluss zur finalen Choreographie zusammengefügt. Nachdem unsere
Kalorienverbrennung richtig angekurbelt wurde geht es jetzt ans BodyWork! Mit verschiedenen
Workout-Übungen, mal mit, mal ohne Kleingeräte, kräftigen, straffen und formen wir unseren
ganzen Körper. Am Ende belohnen wir uns mit einem entspannenden Strechting.

ZUMBA & BODYWORK!
Diese Stunde vereint das Beste aus beiden Kursen. Nachdem uns das Zumba-Training so
richtig zum Schwitzen gebracht hat und die Kalorienverbrennung auf Hochtouren läuft,
geht es jetzt ans BodyWork! Mit verschiedenen Workout-Übungen, mal mit, mal ohne
Kleingeräte, kräftigen, straffen und formen wir unseren ganzen Körper. Am Ende wartet
dann ein entspanntes Stretching auf uns.

BAUCH INTENSIV
Dieser Intensivkurs hat es in sich. Nach einem kurzen Warm-up widmen wir uns eingehend
unserer Körpermitte. Mit speziell aufeinander abgestimmten Übungen kräftigen und formen
wir unseren Bauch und unsere Taille.Wir beenden das Bauch-Workout mit
ausgleichenden Rückenübungen.

 

BACK TO SPORTS

Bettina Benz Trainer C „Fitness & Gesundheit“

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen mit Übergewicht, die gerne wieder
sportlich aktiv werden möchten. Yvis Gym bietet Ihnen dafür die ideale
Umgebung, um geschützt vor störenden Blicken in einer kleinen
Trainingsgruppe wieder Freude an Bewegung zu finden. Nach einem
einleitenden Cardioteil, kräftigen wir mit und ohne Handgeräte die
unterschiedlichen Körperbereiche, sanfte Dehnungsübungen sowie
Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen runden die Stunde ab. Die
private Atmosphäre und die individuelle Betreuung und Anleitung sorgen für
einladende und entspannte Bedingungen.

 

MAMAFIT für Mütter mit Babys von 3 – 12 Monaten
In der Schwangerschaft verändert sich der Körper jeder Frau. Nach der Geburt möchten wir
schnell wieder fit werden und etwas für uns und unseren Körper tun. Das ist mit Baby,
vor allem in der Anfangszeit nur schwer zu vereinbaren. Die Schlaf- und Essenszeiten
haben sich noch nicht eingespielt und wir möchten jederzeit greifbar sein, falls das
Baby uns braucht.

Deshalb sind in meiner MamaFit-Stunde die Allerkleinsten mit dabei. Während die Mamas
schwitzen dürfen die Kleinen bei Mama liegen, den Raum erforschen oder mit den anderen
Babys Kontakt aufnehmen. Die letzten Minuten des Kurses gehören dann voll und ganz den
Babys (Fingerspiele, Lieder, Kniereiter…). MamaFit – Die Gymnastikstunde die sowohl
die Mamas als auch die Babys glücklich macht.

 

Musik- und SpielRaum in Orientierung an Emmi Pikler
Babys ab ca. 6  Monaten
Babys von ca. 9-12 Monaten
Kleinkinder ab ca. 1 Jahr – 2 Jahren

Der Pikler-SpielRaum für Bewegung und selbständiges Entdecken gibt Eltern die Möglichkeit,
die Eigeninitiative ihrer Kinder zu beobachten und kennen zu lernen.Durch Ihre
Aufmerksamkeit und Ihr Interesse für das Tun ihres Kindes entsteht eine Atmosphäre, in der
sich die Kinder sicher und wohlfühlen. So können sich die Kleinen in aller Ruhe dem freien
Spiel widmen, die vorbereitete Umgebung erkunden und die bereitgestellten Materialien
ausprobieren.

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der
Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine
geistige Entwicklung am wichtigsten ist.“

Abgerundet wird die Stunde durch einen musikalischen Teil. Durch das gemeinsame Singen
können die Kinder zusammen mit Ihren Eltern ihre Stimme und ihren Körper entdecken.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer und Glöckchen führen das Kind in die Welt der Klänge.
Ein früher Zugang zur Musik wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Kindes aus. Und
nichts spricht die Kinder mehr an, als die Stimmen der Eltern zu hören.
Kreativer Kindertanz
Im Sinne von spielerischem Ausprobieren und Nachahmen erfahren die meisten Kinder viel
Freude und Lust an der Bewegung. Das Tanzen wirkt sich positiv auf die motorische
Entwicklung der Kinder aus, außerdem wird die Koordination, Kondition und Körperhaltung
geschult. Die Kinder werden in Ihrem Selbstbild gestärkt und entwickeln dadurch ein
gutes Körpergefühl und Selbstbewusstsein.

 

Hatha-Yoga mit Lisa (Hatha-Yogalehrerin)

Dieser Kurs richtet sich an alle Yoga-Interessierten, ganz egal ob sie Yoga-Erfahrung mitbringen oder nicht. Hatha-Yoga ist eine klassische Yogapraxis bei welcher neben den Körperübungen (Asanas) auch Atemübung (Pranayama) und Meditation von Bedeutung sind. Der Kurs ist aufgebaut aus abwechslungsreichen Asanas, dabei wird darauf geachtet ein gutes Gleichgewicht aus Anspannung und Entspannung zu schaffen. Atemübung und Meditation werden ebenso in die Übungspraxis integriert. Die Wahrnehmung von Körper und Geist und die Stärkung des Körperbewusstseins sind von besonderer Bedeutung. Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und Anderen ist zu jeder Zeit maßgebend. Ich freue mich über Jede/Jeden, welcher an der alten, fernöstlichen Yogapraxis Gefallen findet.

Ab Januar 2018

BABYMASSAGE nach Bruno Walter
Körperkontakt und Berührung, liebevolle, bewusste Berührung sind die wichtigsten
Grundbausteine und Voraussetzungen für ein rundum gesundes Aufwachsen auf dem Weg
hin zu einem glücklichen, ausgeglichenen Menschen. Die Botschaft der Hände und
des Herzens versteht jedes Baby instinktiv.